• Kontakt: Tel. +49 (0) 7483/1079 oder Mail info@merz-sapori.de
  • Geniestr. 24 - 72160 Horb-Mühringen
  • kostenloser Versand ab 120€ Warenwert
  • Klimaneutraler Versand
  • Kontakt: Tel. +49 (0) 7483/1079 oder Mail info@merz-sapori.de
  • Geniestr. 24 - 72160 Horb-Mühringen
  • kostenloser Versand ab 120€ Warenwert
  • Klimaneutraler Versand
Pucciarella Rosé Metodo Classico Brut Vino Spumante di Qualità

Pucciarella Rosé Metodo Classico Brut Vino Spumante di Qualità

12,60 €

(1 l = 16,80 €)
inkl. MwSt., zzgl. Versand
Auf Lager
Lieferzeit: 2 bis 3 Tag(e)

Beschreibung

Trockener Rosésekt nach der klassischen Methode

Kellerei: Azienda Agricola Pucciarella

Region: Umbrien

Inhalt: 0,75l

Traubensorte: Pinot Nero (Spätburgunder) 100%

Boden: Steiniger Kalkmergel (Galestro)

Weinberg: 1ha großer Weinberg in der Gemeinde Magione 300m ü.d.M.

Alter der Reben: Durchschnittliches Alter von 10 Jahren

Anbaumethode: Kordon-Erziehung (3.300 Rebstöcke pro ha)

Ertrag pro Hektar: 80 Doppelzentner

Ernte: Mitte bis Ende August

Lese: Die Trauben werden von Hand gelesen und in Kassetten in die Kellerei transportiert.

Vinifikation: Die Trauben werden auf 8 bis 10°C gekühlt. Es wird nur der Most für den Pucciarella Rosé, der durch leichtes Pressen von 0,4 bar entsteht verwendet. Der Most wird gekühlt und bleibt für 3 Tage stehen. Die alkoholische Gärung wird durch ausgewählte Hefen eingeleitet und findet in Zementtanks bei kontrollierter Temperatur (höchstens 16°C) statt.

Flaschengärung: Die zweite Gärung wird 6 bis 8 Monate nach der Ernte mit Rohrzucker und speziellen Hefen für die Flaschengärung eingeleitet. Anschließend ruhen die Flaschen bei konstant 14°C im Keller für 12 Monate.

Remuage: Die Flaschen kommen auf die Rüttelbank und werden dort für 2 Monate von Hand gerüttelt.

Degorgieren und Dosage: Die Flaschen werden nun degorgiert (April 2015) und mit dem Liquer d'expedition aufgefüllt.

Weincharakteristik: Die Farbe ist rosa. Die Perlage ist fein und anhaltend. Der Duft ist wohlriechend mit blumigen und fruchtigen Noten von Rosen und Johannisbeere. Der Geschmack ist frisch, ausgewogen, mit guter Struktur und Intensität.

Speiseempfehlung: Der Pucciarella Rosé eignet sich als Aperitif, aber auch für ein gesamtes Menü.

Servieren: Genießen Sie den trockenen Rosé Sekt bei ca. 8°C.

Lagerung: Da es sich bei dem Pucciarella Rosé um ein Schaumwein nach der klassischen Methode (Flaschengärung) handelt, eignet er sich gut zum Lagern und gewinnt an Intensität. Lichteinfluss während der Lagerung ist auf jeden Fall zu vermeiden. Optimale Trinkreife ca. 2017 bis 2021.

Alkohol: 12,5% vol

Gesamtsäure: 6,5g/l

Zucker: 10g/l

Verschluss: Verbundkork mit Naturkorkscheiben

Bewertungen: Luca Maroni: 89/100 Punkte

Allergenhinweis: Enthält Sulfite


Abgefüllt: Azienda Agricola Pucciarella s.r.l. - Via Case Sparse, 37 - Località Villa - 06063 Magione (PG) - Italien