• Kontakt: Tel. +49 (0) 7483/1079 oder Mail info@merz-sapori.de
  • Geniestr. 24 - 72160 Horb-Mühringen
  • kostenloser Versand ab 120€ Warenwert
  • Klimaneutraler Versand
  • Kontakt: Tel. +49 (0) 7483/1079 oder Mail info@merz-sapori.de
  • Geniestr. 24 - 72160 Horb-Mühringen
  • kostenloser Versand ab 120€ Warenwert
  • Klimaneutraler Versand
Faroaldo Umbria Rosso IGT 2011

Faroaldo Umbria Rosso IGT 2011

22,95 €

(1 l = 30,60 €)
inkl. MwSt., zzgl. Versand
Auf Lager
Lieferzeit: 2 bis 3 Tag(e)

Beschreibung

Trockener Rotwein

Kellerei: Rocca di Fabbri

Region: Umbrien

Inhalt: 0,75l

Jahrgang: 2018

Traubensorten: Sagrantino 50%, Cabernet Sauvignon 50%

Boden: Wasserdurchlässige alkalische Tonböden

Weinberg: Nach Süd-Süd/Ost ausgerichteter Weinberg in der Gemeinde Montefalco im Ortsteil Fabbri ca. 200m ü.d.M.

Alter der Reben: Pflanzungsjahr 1990

Anbaumethode: Niedrige Kordon-Erziehung (5.500 Rebstöcke pro ha)

Ertrag pro Hektar: 45hl

Ernte: Mitte Oktober

Vinifikation: Ca. 14-tägige Maischegärung bei kontrollierter Temperatur (30°C) in Edelstahltanks, bei mehrmals täglichem Ablassen des Mostes und Begießen des Tresterhutes.

Ausbau: Der Farolado reift für 18 Monate in Barriquefässern und ruht noch 6 Monate in der Flasche.

Weincharakteristik: Intensives rubinrot. Im Geruch zeigen sich Aromen von Waldbeeren, Vanille und Anis. Im Geschmack weich, ausgewogen und elegant mit Aromen von Kirschen, Pfeffer und Gewürzen. Der lange Abgang erinnert an getrocknete Sauerkirschen.

Speiseempfehlung: Begleitet am besten kräftige Fleischgerichte oder zu gereiftem Käse.

Servieren: Öffnen Sie die Flasche einige Zeit (mindestens 2 Stunden) vor dem Genuss und genießen Sie den Faroaldo bei ca. 18°C in großen bauchigen Gläsern.

Lagerung: Der Faroaldo kann über viele Jahre gelagert werden, seinen Höhepunkt wird er nach ca. 10 bis 12 Jahren erreicht haben. Optimale Trinkreife ca. 2021 bis 2026.

Alkohol: 14,5% vol

Verschluss: Naturkork

Jahresproduktion: 6.000 Fl. 0,75l

Bewertungen: Luca Maroni 2019: 90/100 Punkte

Jahrgang 2008: Decanter World Wine Awards 2014: Empfohlen

Resümee: Ein Wein internationaler Machart, dennoch lockt der Sagrantinoanteil die umbrische Herkunft heraus und verschafft ihm trotzdem eine Alleinstellung in der Weinwelt.

Wissenswertes: Dieser Wein ist dem langobardischen Herzog von Spoleto gewidmet, welcher Umbrien im 6. Jahrhundert beherrschte. Der Weinberg, aus dem die Trauben für diesen Wein stammen, trägt im übrigen auch den Namen Faroaldo.

Allergenhinweis: Enthält Sulfite


Abgefüllt: Viticoltore Tenuta Rocca di Fabbri s.r.l. Località Fabbri - 06036 Montefalco (PG) - Italien